Bayern

Hockey Nachrichten

WELTMEISTER!!!

Deutschland bezwingt Belgien im WM-Finale

 

29.01.2023 - Die deutsche Hockey-Nationalmannschaft der Herren ist Weltmeister. Beim Turnier in Indien besiegte das Team von Bundestrainer André Henning im Finale Belgien mit 5:4 im Penalty-Shootout. Nach einem 0:2-Rückstand kämpfte sich Deutschland zurück und drehte das Spiel sogar durch Kapitän Mats Grambusch. Kurz vor Schluss glichen die Belgier aus. Nach 60 Minuten stand es 3:3. Im Penalty-Shootout hielt Jean-Paul Danneberg den entscheidenden Penalty. Für Deutschland ist es nach 2002 und 2006 der dritte Weltmeistertitel

» weiter

Finaleinzug in letzter Minute

Honamas besiegen Australien mit 4:3

 

27.01.2023 - die deutsche Hockey-Nationalmannschaft der Herren hat das Finale der Weltmeisterschaft 2023 in Indien erreicht. Im Halbfinale gegen Australien gewann das Team von Bundestrainer André Henning heute mit 4:3. In einem spannenden Spiel stand es zwei Minuten vor dem Abpfiff noch 3:2 für Australien. Niklas Wellen erzielte fünf Sekunden vor Schluss den Siegtreffer. Zuletzt stand Deutschland 2010 in einem WM-Finale und gewann die Silbermedaille. Das Finale findet am Sonntag (29. Januar 2023) um 14.30 Uhr deutscher Zeit gegen Titelverteidiger Belgien statt.

» weiter

Stützpunkttraining der Jugendkader

BHV sucht Trainer/innen für die Stützpunkte in München und Nürnberg

 

27.01.2023 - Beide BHV-Stützpunkte suchen dringend Trainerinnen und Trainer für die Stützpunkttrainings der Jugendkader. In München für Mittwoch-Training von 17.30 bis 19.30 Uhr auf der Anlage des Münchner SC. In Nürnberg für Montag und/oder Mittwoch, 16.45 bis 21.30 Uhr, auf der Anlage des Nürnberger HTC. Es ist auch die Mitarbeit an nur einem Wochentag und bei einzelnen Kadern möglich. Grundvoraussetzung ist die Trainer-C-Lizenz. Die Verbandstrainer unterstützen mögliche Interessenten gerne bei der Weiterbildung zum B-Trainer. Trainerhonorar wird bezahlt.

Zusätzlich möchte das BHV-Team zur neuen Saison 2023 alle Manager/Managerin-Positionen der Kader besetzten. Du hast Lust, Lehrgänge und Länderpokale mit zu planen? Und anschließend für einen reibungslosen Ablauf vor Ort zu sorgen? Dir macht es Spaß ein Team im Hintergrund zu organisieren? Dann melde dich gerne bei den beiden Landestrainern! Auch hier wird ein Managerhonorar bezahlt. Die Aufgaben in den jeweiligen Kadern unterscheiden sich auch vom zeitlichen Aufwand, also sprecht uns gerne einfach an!

Interessenten für München wenden sich bitte an Landestrainer Hermann Ellenbeck,
E-Mail: » Hermann.Ellenbeck@arcor.de
Interessenten für Nürnberg wenden sich bitte an Landestrainer Philipp Schneider,
E-Mail: » landestrainer@bayernhockey.de

Neugestaltung des Internet-Auftritts

Informationen zum DHB-Digital Projekt

 

26.01.2023 - Hier finden Sie grundlegende Informationen zum Neubau des Spielsystems des deutschen Hockeys, dem „DHB-Digital Projekt“. Sollten Sie technische Fragen oder Probleme im Zusammenhang mit den DHB-Websites haben, steht Ihnen gerne unsere Support-Adresse zur Verfügung: support@hockey.de. Informationen zur Finanzierung des Projektes wurden am 18.01.2023 in der digitalen Informationsveranstaltung vorgestellt und werden auch Gegenstand auf dem außerordentlichen Bundestag am Sa., den 04.02.2023 in Frankfurt am Main sein.

» zur Übersicht

Anmeldung zum außerordentlicher Bundestag ab sofort möglich

Anmeldebogen steht zum Download bereit

 

04.01.2023 - Das Präsidium des Deutschen Hockey-Bundes e.V. (DHB) hat auf seiner Sitzung vom 21. Dezember 2022 beschlossen, gemäß § 19 Abs. 1 Satz 1 der Satzung des DHB für Samstag, den 4. Februar 2023 einen außerordentlichen Bundestag einzuberufen. Eine Anmeldung zu Ihrer Teilnahme ist bis zum 24.01.2023 mit dem folgenden Anmeldeformular oder per E-Mail möglich. Alle weiteren Informationen sind auf der Sonderseite zu finden.

» Zur Sonderseite

LSB Statistik zum 1.1.2023

Die Statistik-Datenbank für 2023 steht nun zur Verfügung

 

14.01.2023 - Zum 1.1. eines jeden Jahres melden die Vereine ihre Mitgliedszahlen nach Altersklassen und Geschlecht getrennt an den zuständigen Landessportbund (LSB). Diese Zahlen werden auch von den Hockeyverbänden genutzt, um Beiträge und Gebühren zu ermitteln, deshalb werden sie in der Hockey-Datenbank hinterlegt.

Die Zahlen werden von Passstellen-Berechtigten der Landesverbände erfasst und können von den Vereinen über den Club Service eingesehen werden. Soweit vorhanden kann dort die Mitgliederentwicklung seit 2007 verfolgt werden.

Für Fragen wenden Sie sich bitte an das Webteam:

Mail sendenWebteam hockey.de

Deutsche Hallenhockey Meisterschaft

Am Wochenende 4. und 5. Februar

 

Die deutschen Hallenhockey-Meisterschaften werden dieses Jahr am 04. und 05. Februar 2023 in der Süwag Energie ARENA in Frankfurt am Main stattfinden. Die besten deutschen Hockeyspieler und Spielerinnen kämpfen hier um den begehrten blauen Wimpel. Für Frankfurt als Standort ist die Austragung des Volvo E.R.B. Final4's 2023 nach 33 Jahren die erste Hockey-DM, die zurück in die Rhein-Main Metropole kommt.

Die Zuschauer können sich am Samstag auf die beiden Halbfinale der Damen und Herren Bundesliga freuen. Am Sonntag wird es dann die beiden Finalspiele geben. Sichert euch jetzt eure Tickets. Für größere Gruppen gibt es das Team-Ticket. Hier bekommt ihr 12 Tickets für den Preis von 10 Tickets - Anfragen könnt ihr unter Abgabe eurer Kategorie an
» info@hockeybundesliga.de stellen.

» zur Interseite

BHV-Jugendschiedsrichterobmann Yannik Holzmüller zurückgetreten

Jugendausschuss verliert verdienten Schiedsrichter

 

27.12.2022 - BHV-Jugendschiedsrichterobmann Yannik Holzmüller ist mit sofortiger Wirkung von seinem Amt zurückgetreten. Das teilen BHV-Schiedsrichter- und Regelausschuss sowie BHV-Jugendausschuss mit. Beide Ausschüsse sind bemüht, zeitnah eine Nachfolge zu finden. Sie hoffen dabei auf die Unterstützung durch die Vereine.

D. Dimper, BHV-Schiedsrichter- und Regelausschuss

A. Limmer, BHV-Jugendausschuss

Zwei Münchner Spieler in der Nationalmannschaft

Lara Holzmüller und Yannick Stojanovic fürs Hockey-Team zu den Special Olympics World Games 2023 in Berlin nominiert

 

14.12.2022 - Die Special Olympics World Games sind das größte inklusive Sportereignis weltweit für Athletinnen und Athleten mit geistigem und mehrfachen Handicap. Sie finden alle vier Jahre statt. In 2023 wird dieses Event vom 17. bis 25. Juni in Berlin und damit erstmals in Deutschland ausgetragen.

Für diese globale Veranstaltung wurden nun gleich zwei Mitglieder des Special Hockey Teams München eingeladen. Lara Holzmüller vom Münchner Sportclub (MSC) und ihrem Mannschaftkollegen Yannick Stojanovic, der seine Wurzeln beim HC Wacker München hat und nun Mitglied des ASV München ist, gelang der Sprung ins Nationalteam.

» vollständige Meldung lesen

Klaus Gebauer verstorben

TSV Schwaben Augsburg trauert

 

13.12.2022 - Der TSV 1847 Schwaben Augsburg trauert um Klaus Gebauer. Er starb am 8. Dezember 2022 in Augsburg im Alter von 86 Jahren. Über mehr als sechs Jahrzehnte hat Klaus Gebauer als Spieler und Trainer den Hockeysport in Augsburg und Bayern maßgeblich begleitet und gestaltet, heißt es in einer Mitteilung des Vereins. Mit seinen Brüdern Peter und Wolfgang war er zunächst Teil der erfolgreichen Herren-Mannschaft des TSV Schwaben.

Generationen von jungen Hockeyspielern und -spielerinnen haben von seiner Fähigkeit, anderen den Hockeysport nahezubringen, profitiert. Viele seiner Schützlinge haben ihren Weg bis in die höchsten Spielklassen gemacht. Zahlreiche Titel auf bayerischer und nationaler Ebene für waren das Ergebnis seiner Arbeit. Klaus Gebauer steht für die sportlich erfolgreichste Zeit unseres Vereins, als „seine“ Herrenmannschaft in der damals zweithöchsten deutschen Spielklasse antreten konnte.

Mit seinen beiden Töchtern Marina und Claudia als Spielerinnen wechselte Gebauer in den 80er-Jahren zur TSG Pasing, um dort erfolgreich die Damen-Bundesliga-Mannschaft zu trainieren.

Klaus Gebauer hat Hockey gelebt. Bis zuletzt war er regelmäßiger Gast bei Training und Spielen unserer Mannschaften und immer für einen Ratschlag an Spieler und Trainer gut. Gebauer wurde durch den Verein und den Bayerischen Hockey Verband vielfach geehrt. Zuletzt erhielt er die Goldene Ehrennadel der Stadt Augsburg für seine überragenden Verdienste um die Sportstadt Augsburg.

Die Gedanken der bayerischen Hockeyfamilie sind bei Gebauers Frau Rosi und seiner Familie.

(Foto © Michael Knuth)

Berlin-Pokal und Rhein-Pfalz-Pokal

Die Teams können jetzt auf der Sonderseite eingetragen werden!

 

30.11.2022 - Nach 2 Jahren Pause finden die Länderpokale in der Halle in diesem Jahr am 17.+18.12.2022 in Oberhaching statt. Sowohl bei den Mädchen im Berlin-Pokal als auch bei den Jungen im Rhein-Pfalz-Pokal treten 12 Mannschaften an.

Ab sofort können die Teams wie gewohnt unter Auswahlteams erfasst werden. Downloads und weitere Hinweise gibt es hier:

» Länderpokal Sonderseite

Meldungen der Vereine bis spätestens 31. Januar 2023 erbeten

Bayerischer Hockey-Verband will Verbandsjubiläum 2024 gemeinsam mit den Vereinen feiern

 

27.11.2022 - Der Bayerische Hockey-Verband wird im Jahr 2024 100 Jahre alt. Das Jubiläum will der BHV gemeinsam mit seinen Vereinen begehen. Statt in einer einzigen großen zentralen Veranstaltung soll mit möglichst vielen bayerischen Vereinen dezentral und verteilt über das ganze Jahr „100 Jahre BHV“ gefeiert werden. Viele unterschiedlichen Zielgruppen und Veranstaltungsarten sollen zum Einsatz kommen.

Bewerbungen von bayerischen Vereinen, die eine Veranstaltung in die Reihe von „100 Jahre BHV“ stellen wollen, sind bis spätestens 31. Januar 2023 erbeten an den Sprecher des BHV-Ausschusses, Robert Menschick.

» Link zur kompletten Ausschreibung

Nachrichten Archiv 

Weitere Nachrichten finden Sie hier:

» zum Nachrichten Archiv

 
31. Januar 2023

» Nachrichten Archiv


18.+27. August 2023
Apps für den Ergebnisdienst
 

» Impressum   » Datenschutz © 2023 • hockey.de